Home/Impressum
Neuigkeiten
Aktuelle Fotos
Über uns
Freigehege
Fotoalbum Katzengarten
Kater
Katzen
Stammbäume
Kitten
Fotoalbum Kitten
Kittentagebuch
Bisherige Würfe
Fotoalbum Würfe
Hauskatze
Tabby
Erinnerung
Gästebuch
Pinnwand
Links



Als im Sommer 1995 eine meiner damals zwei Katzen starb, ein total schmusiger Persermischling, suchten wir eine Nachfolgerin und fanden Tabby: die Mutter eine schwarze Hauskatze, der Vater ein schneeweißer Perser. Aber statt der erhofften verschmusten Wohnungskatze zog ein kratzbürstiger kleiner Feger ein, mit dem wir zu Anfang durchaus Schwierigkeiten hatten, vor allem, weil wir sie nicht im Haus halten konnten. Also gaben wir nach und ließen sie draußen herumstreifen, was sie auch jahrelang mit großer Begeisterung getan hat. Mit den Jahren ist sie viel ruhiger und schmusiger geworden und hat sich auch mehr oder weniger damit abgefunden,dass ihr Aktionsradius jetzt durch Katzenschutznetze eingeschränkt ist. Schließlich will ich für Tabby keine Ausnahmen machen, allein schon, um mir nicht Krankheiten ins Haus zu holen. Während meine anderen Katzen sich gut verstehen und zusammen spielen und kuscheln, hält sich Tabby für sich und passt eifersüchtig darauf auf, dass sie bei den Menschen nicht zu kurz kommt.

Mehr Fotos von Tabby